Viel Koche Versaltzen Den Brey Und Bey Viel Hirten Wird Ubel Gehutet: Diachrone Betrachtung Der Variantenvielfalt Phraseologischer Formen in Werken AB Martina Dorothee Kessler

ISBN: 9781299432338

Published: March 30th 2013

ebook

522 pages


Description

Viel Koche Versaltzen Den Brey Und Bey Viel Hirten Wird Ubel Gehutet: Diachrone Betrachtung Der Variantenvielfalt Phraseologischer Formen in Werken AB  by  Martina Dorothee Kessler

Viel Koche Versaltzen Den Brey Und Bey Viel Hirten Wird Ubel Gehutet: Diachrone Betrachtung Der Variantenvielfalt Phraseologischer Formen in Werken AB by Martina Dorothee Kessler
March 30th 2013 | ebook | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 522 pages | ISBN: 9781299432338 | 4.50 Mb

In verschiedenen Werken ab dem 16. Jahrhundert werden bei Sprachforschern von Jckelsamer bis Becker Beispielsammlungen phraseologischer Formen wie Sprichworter, sprichwortliche Redensarten, phraseologische Vergleiche, Zwillings- und DrillingsformelnMoreIn verschiedenen Werken ab dem 16. Jahrhundert werden bei Sprachforschern von Jckelsamer bis Becker Beispielsammlungen phraseologischer Formen wie Sprichworter, sprichwortliche Redensarten, phraseologische Vergleiche, Zwillings- und Drillingsformeln etc.

untersucht, um ihre diachrone Entwicklung zu erarbeiten. Hierbei liegt der Schwerpunkt der Analyse auf der Variantenvielfalt und ihren unterschiedlichen Formen. Die Untersuchung bezieht Aspekte wie unikale Komponenten, Alliteration, Reim, feste lexikalische Elemente und auch volkskundliche Elemente wie Brauchtum, Religion, Rechtsprechung etc. mit ein- auch fremdsprachliche Formen werden vergleichend analysiert und die Rolle der zunehmenden Verschriftlichung wird untersucht.

Ziel ist die Erarbeitung und Darstellung der diachron durch Verfestigungsprozesse feststellbaren Variantenreduktion.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Viel Koche Versaltzen Den Brey Und Bey Viel Hirten Wird Ubel Gehutet: Diachrone Betrachtung Der Variantenvielfalt Phraseologischer Formen in Werken AB":


quesignificatunombre.com

©2011-2015 | DMCA | Contact us